RegLeo besucht die Stadt Schwäbisch-Gmünd
und die Silberwarenfabrik Josef Pauser

Marktplatz mit Marienbrunnen älteste Hallenkirche Süddeutschlands Marktplatz mit Rathaus
Marktplatz beim Paulaner mit großen Schritten eilten wir zum Mittagessen am Marktplatz Marktplatz beim Paulaner

 

Marktplatzbrunnen Hier holte uns die Stadtführerin ab.
Nach kurzer Einführung in die Stadtgeschichte ging es ins Rathaus hinein
rechts Paulaner und Johanneskirche
das Barockzimmer im Rathaus wird für Empfänge und Trauungen genutzt hier machten die Reliquien der Hl. 3 Könige Station Schw. Gmünd war von den Staufern gegründet worden
Löwenbrunnen am Heilig-Kreuz-Münster Heilig Kreuz Münster - linker Seitenportal Heilig Kreuz Münster - Orgel
Heilig Kreuz Münster - Altarraum Heilig Kreuz Münster - Chorgestühl. Johanniskirche
ehem. Dominikanerkloster Blick vom Johannisplatz zum Glockenturm und Heilig-Kreuz-Kirche Marktplatz
Löwenbrunnen am Heilig-Kreuz-Münster Weitere Einzelheiten werden ... ... bei der Führung besprochen
Silberwarenfabrik Josef Pauser Kunst am Silberwarenmuseum Andächtiges Zuhören
Ofen für Rekristallisationsglühen nach Kaltverformung Transmission über Riemen Schleifbock

 

Schmelztiegel für die gewünschten AgCu-Legierungen
es wurde auch Messing verarbeitet und oberflächlich versilbert
feinmechanische Bearbeitung der Werkstücke Feinwaage im Chefzimmer
gezogene Teile Arbeitsplatz Ziselieren Formteile herstellen
Abschluss des Museumsbesuches Zurück vorbei am Marktplatz Forum beim Bahnhof

Wir danken Erwin und Ulrich für die Bereitstellung der Bilder und Bildtexte sowie Frieder für die Organisation des Ausflugs