RegLeo besucht das Heizkraftwerk Altbach / Deizisau

Am Donnerstag dem 29. März besichtigten wir das Heizkraftwerk Altbach am Neckar.

Nach der Anfahrt war erst ... ... das Mittagessen ... ... im Gasthof Löwen auf dem Plan.
Dann wurden wir im Kraftwerk von unserem Besucherführer empfangen. Anhand eines Modells wurde die Lage des Kraftwerks im Neckartal dargestellt. Eine Karte mit den Standorten der ENBW in Baden Württemberg zeigte uns das Ausmaß des Unternehmens in unserer Umgebung.

 

Dann gab uns der Besucherführer ... ... in einem Empfangsraum ... ... allgemeine Informationen über den Rundgang.
Ein Gruppenbild mit Helm. Einer der 12 Ventilatoren des Kühlturms. Funktionsweise des Heizkraftwerks
Der 344 MW Generator. Die Dampfturbine des Generators. Eine der zwei Gasturbinen mit ihrem Generator.
Der Abgasausgang des Heizkraftwerks. Die Rauchgasentschwefelung . Abscheidung der Stickoxyde .
Entstaubungsanlage Durch perspektivische Verzerrung erzeugte Verbiegung des geraden Schornsteins. Der Rauchgaseintritt in den Schornstein.
Auf dem Weg zur oberen Aussichtsplattforn.    
     
  Blick auf den Kohlehafen Der Kühlturm von oben gesehen

 

Kohlezuführung zum Heizkraftwerkskessel. Aussicht von der Plattform.  
Allgemeine Info zur ENBW und dem Kraft werk Geschichte und Heizkraftwerk 1 und 2 Rundgang durch das Heizkraftwerk 2
Die Texte in den letzten 5 Bildern kann man bei entsprechender Vergrößerung lesen.
Beschreibung einzelner Betriebsteile   Funktionsweise des Heizkraftwerks

Wir danken Herbert und Karl-Heinz für die Bereitstellung der Bilder und Kurt für die Organisation des Ausflugs