RegLeo und die blauen Zipfel

Am Donnerstag dem 6.8.2015 trafen wir uns im Vereinsheim des Bürgervereins Silberberg zum "Blaue Zipfel" - Essen.

Wie bei allen Veranstaltungen ... ... müssen ein paar Leute vorab schon einmal arbeiten. Besonders für Kurt und Renate waren die Vorarbeiten ausgiebig.
Ab 13:30 Uhr trudelten dann ... ... alle anderen Gäste ein. Wegen des warmen Wetters ...
... war zunächst einmal ... ...der Durst zu stillen. Außerdem hatten wir ...
... schon lange keine Beratungsgespräche für die Politiker geführt. Kurz danach entschloss sich Gerhard ... ... die offizielle Begrüßungsworte zu sprechen ...
... und dafür den obligatorischen Beifall zu ernten. Dann stellten wir uns in der Schlange zum ... ... Abholen der blauen Zipfel an.
Dieses Gericht ist eine typisch fränkische Spezialität: Gekochte Nürnberger Bratwürste mit gekochten Zwiebeln. Wie man sieht, hat ...
... es allen geschmeckt. Nach dem Essen wurde ... ... in kleinen Gruppen ....
... weiter diskutiert. Dann wurde das Kuchenbuffet eröffnet. . Natürlich dankte Gerhard in unser aller ...
... Namen sich bei Kurt und Renate ... ... mit einem Blumenstrauß und einer Flasche . Mit Kaffee und Kuchen ...
... und vor allem viel Sprudel ... ... diskutierten wir ... ... dann bis zum Ende ...
... des gemütlichen Beisammenseins. Das Fest endete gegen 18:00 Uhr. . Dieses Warnschild sollte auf mögliche Folgen des Essens hinweisen.

Wir danken Karl-Heinz für die Bereitstellung der Bilder.