RegLeo in Bildern

Frühling in Baden Baden

Am 5.6.2008 machte RegLeo einen Ausflug nach Baden Baden.

Wie üblich trfen wir uns am Hauptbahnhof.
Schon im Zug durften wir unser Mittagessen auswählen, was Kurt dann telefonisch an das Höhenrestaurant auf dem Merkur weiterleitete.
Vom Bahnhof Baden Baden ging es dann als erstes zur Bergbahn auf den Merkur, den Hausberg von Baden Baden. Wegen des leichten Regens war die Aussicht allerdings auf die nächsten Tannenwipfel beschränkt.
Nach dem Mittagessen auf dem Merkur trafen wir unsere Stadtführerin.
Während des Rundgangs durch die Altstadt erfuhren wir viele interessante Einzelheiten über die Stadtgeschichte.
Nach der regnerischen Außenbesichtigung war der Besuch der Stadtkirche ein trockener Zufluchtsort.
Natürlich durfte ein Besuch der Spielhalle von Baden Baden nicht fehlen. Wir waren allerdings nur bis in das Foyer zugelassen.
Hansjörg konnt nicht wiederstehen, das Gefühl am einarmigen Banditen auszuloten.
Draußen vor dem Kurhaus war es wieder etwas feuchter.
Dieser Innenhof strahlt bei gutem Wetter mediterranes Flair aus.
Zum Abschluss konnten wir noch in einem typischen Baden Badener Kaffeehaus so tun, als ob wir reich wären.
Allzubald war die Zeit abgelaufen und wir fuhren wieder heim.

Trotz des miesen Wetters haben wir den Besuch von Baden Baden genossen. Wir danken Kurt für die hervorragende Organisation dieser Reise