RegLeo in Bildern

RegLeo besuchte am 9.1.2007 den SWR in Stuttgart

 

Wir trafen uns diesmal nicht am Hauptbahnhof, ...
sondern vor dem Eingang des SWR .
Da wir viel zu früh da waren, überbrückten wir die Wartezeit im Kasino des SWR
Pünktlich um 16:00 Uhr begann dann die Führung . Zunächst wurde ...
... uns in einer Einführung die Organisation des SWR erklärt, dann ...
... stellten wir uns zu einem Gruppenfoto auf.

Einige konnten der Versuchung nicht widerstehen. Das Pferdle ist ja gut erkennbar - aber wer ist den jetzt das Äffle? Danach folgte die Besichtigung des Medienarchivs. Über viele Treppenstufen ...

... kamen wir dann erst in das Nachrichtenstudio des SWR1 und dann in das hier gezeigt Studio des SWR4.
Vor der Führung durch die Fernsehstudios konnten wir uns nochmals im Kasino stärken.
Dann ging es durch einen langen Gang zu den Fernsehstudios.
Im Studio1 sahen wir schon einmal, was uns noch erwarten sollte, dann ging es ins Nachrichtenstudio, wo gerade die Landesschau produziert wurde.
Nach einem kurzen Einblick in die Landesschauproduktion wurden wir von der Redaktion Infomarkt zu einem Glas Sekt eingeladen.
Der Höhepunkt der Führung war die Aufzeichnung der Sendung Infomarkt.
Wir bekamen hier Eindrücke von den Vorgängen ... 
... vor und hinter der Kamera ...
... über die man beim Zuschauen am häuslichen Fernseher ... ... meist nicht nachdenkt. Beim Abspann gingen dann die Moderatoren ...
... Sabine Gaschütz und Michael Saunders auf uns zu mit der Aufforderung, Fragen zu stellen.
Von dieser Möglichkeit wurde dann auch reger Gebrauch gemacht.
Nur unser Peter scheint noch etwas skeptisch zu sein.
Dagegen waren alle anderen ...
mit den gebotenen Auskünften voll und ganz zufrieden.
Sabine Gaschütz
Michael Saunders

Nach dem Ausklang der Führung bei Äffle und Pferdle waren sich alle einig: Dieser Besuch war Spitze!

Zum Abschluss hier noch das Bild, das uns als Besuchergruppe auf der Homepage des SWR zeigt.